Neubau eines Sechsfamilienhauses im Effizienzhaus 40-Standard

Bauherr privat

Baujahr 2020/2021

 

Mit dem geplanten Sechsfamilienhaus wird die letzte freie Wiese Im Sonnenwinkel bebaut.

Das Wohnhaus steht am Ende einer Reihe Häuser aus den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts und reiht sich städtebaulich in die quadratische Bauweise der vorhandenen Gebäude ein. Um die Maßstäblichkeit der vorhandenen Bebauung zu wahren wird das Gebäude mittig durch das Treppenhaus geteilt.

Die barrierefreie Zugänglichkeit wird durch den Zugangssteg gewährleistet. Die Hanglage gibt die Nutzung einer Tiefgarage vor.

Jede der großzügigen barrierefreien Wohnungen verfügt über einen Freisitz mit Südwestausrichtung und weitem Blick. Das Gebäude verfügt über einen Aufzug.

Das hoch wärmegedämmte Gebäude wird  mit einer Sole- Wasser- Wärmepumpe beheizt und gekühlt. Die Lüftung erfolgt über eine zentrale Wohnungslüftungsanlage ohne Wärmerückgewinnung.

In der Tiefgarage werden Lademöglichkeiten für Elektroautos vorgesehen.

 

Zurück zur Übersicht
Neubau eines Sechsfamilienhauses im Effizienzhaus 40-Standard
Neubau eines Sechsfamilienhauses im Effizienzhaus 40-Standard